Leben und es Lassen http://evalia.blogsport.de Thu, 09 Sep 2010 11:57:20 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en Dicke… http://evalia.blogsport.de/2010/09/09/dicke/ http://evalia.blogsport.de/2010/09/09/dicke/#comments Thu, 09 Sep 2010 11:57:13 +0000 Administrator Unsinn http://evalia.blogsport.de/2010/09/09/dicke/ Wollte man die Welt vor allem bösen bewahren, so sollte man zunächst einmal auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen.
Das tue ich hiermit.
Feierlich kann ich erklären, dass ich einen gefunden habe: es gibt zu viele Menschen gibt, die zu dick sind.
Und damit meine ich nicht „rund“ oder „mollig“ sonder schlichtweg „dick“.
Der dicken Fett hält sich an kein ästhetisches Gesetz dieser Welt.
Es wölbt sich dort hervor wo es sich befindet und lässt sich auch nur mit mühe und not dazu breitschlagen in der Hose zu verschwinden.
Wobei es auch unter dieser immer wieder gesichtet wird.
Natürlich gibt es immer auch Menschen die auf diese Reize anspringen, dennoch ist „dick sein“ in unserer Gesellschaft meist nicht von besonderer Anerkennung gezeichnet.
Dies hat auch seine Gründe, die meisten Dickens sind meiner Erfahrung nach eher aggressiv und versuchen ihre fehlende Schönheit mit derben Worten wett zu machen.
Dies geling jedoch in den seltensten Fällen.
Fraglich bleibt jedoch weiterhin, warum diese Menschen eigentlich dick sind.
Schwere Knochen lasse ich hier nicht gelten.
Häufig für mangelnde Disziplin und Frust-Essen zum Übergewicht.
Ein alt bekannter Freund ist jedoch auch die Aussage „ich habe heute noch Garnichts gegessen“ während man in einem Fastfood Restaurant sitzt und sich grade den zweiten Burger in den Mund steckt. Oder auch die große Cola-Light zum Big Mac Maxi Menu..
Ich kann einfach nur noch sagen: Lasst es einfach. Wenn ihr dick sein wollt, tragt mir zu liebe bitte keine weißen oder engen Hosen. Es gibt auch „hübsche“ Klamotten für Dicke!
Und wenn ihr nicht mehr dick sein wollt, esst weniger.

Ich bin kein Verfechter von „mager-Models“ aber mir würde vieles Grübeln über die Probleme in unserer Welt erspart bleiben, wenn sich die Menschen schon mal in Ästhetik hüllen würden.

]]>
http://evalia.blogsport.de/2010/09/09/dicke/feed/
Hate… http://evalia.blogsport.de/2010/09/08/hate/ http://evalia.blogsport.de/2010/09/08/hate/#comments Wed, 08 Sep 2010 16:30:52 +0000 Administrator Allgemein http://evalia.blogsport.de/2010/09/08/hate/ Dicke,
Hässlich aussehende Menschen,
Kalter Kaffee,
Zu lange gekochte Nudeln
Nicht vom Schnee befreite Fußwege,
Fettige Haare,
Schweißgeruch,
Definitiv Mundgeruch,
Lange Fußnägel,
Magersüchtige,
FrauenrechtlerInnen die selbst nicht merken das die manchmal am Ziel vorbei schießen,
Leute die das tägliche politische Geschehen kommentieren aber nichts über die Hintergründe wissen,
Blauer Nagellack,
Weißer Nagellack
…..
Erst mal das wichtigste :)

Danke.

]]>
http://evalia.blogsport.de/2010/09/08/hate/feed/
Sich auf der Straße dumm anquatschen lassen müssen… http://evalia.blogsport.de/2010/09/07/sich-auf-der-strasse-dumm-anquatschen-lassen-muessen/ http://evalia.blogsport.de/2010/09/07/sich-auf-der-strasse-dumm-anquatschen-lassen-muessen/#comments Tue, 07 Sep 2010 16:33:50 +0000 Administrator Allgemein http://evalia.blogsport.de/2010/09/07/sich-auf-der-strasse-dumm-anquatschen-lassen-muessen/ Sobald man sich im dunkeln auf die Straße traut ist man potenzielles Opfer von „mit Hosen in den Socken rumlaufenden Turnschuhträgern“ die anscheinend ein derartig großes Mitteilungsbedürfnis haben und auf offener Straße ihre Dummheit zur Schau stellen wollen.
Leider sind sie sich derer nicht bewusst und lesen wohl auch leider meinen Blog nicht…
So müssen wir alle, aber vor allem die gutaussehenden unter uns, weiterhin damit rechnen auf der Straße Opfer von schlecht gekleideten Freaks zu werden.
Danke.

]]>
http://evalia.blogsport.de/2010/09/07/sich-auf-der-strasse-dumm-anquatschen-lassen-muessen/feed/
Erster Beitrag http://evalia.blogsport.de/2010/09/07/erster-eintrag/ http://evalia.blogsport.de/2010/09/07/erster-eintrag/#comments Tue, 07 Sep 2010 14:22:05 +0000 Administrator Allgemein http://evalia.blogsport.de/2010/09/07/erster-eintrag/ Da ich genug habe von all den Leuten die mir ihr Privatleben auf Blogs veröffentlichen und mich mit ihren peinlichen und dummen Erlebnissen nerven muss ich nun was dagegen tun und selbst aktiv werden.
Also freut euch auf spannende, witzige, kritische und gehaltlose Beiträge meinerseits über das Leben der anderen.
Danke.

]]>
http://evalia.blogsport.de/2010/09/07/erster-eintrag/feed/